• Datum

    15. Mai 2021
  • Uhrzeit

    11 - 15 Uhr (Informationen beachten!)

Liebe Tierhalter,
liebe Spender,

am 15. Mai werden wir unter Einhaltung aller geltenden Hygienemaßnahmen die Futterausgabe in Hohenschönhausen fortsetzen. Hurra! Wir freuen uns auf das Wiedersehen.

Es werden keine Einkaufsgutscheine und Futterpakete mehr versendet, sondern nur noch vor Ort Spenden ausgegeben.

Wir sind bemüht Ihnen den Besuch der Futterausgabe so risikoarm und sicher wie möglich zu gestalten.

Dazu ist es aber wichtig, dass Sie sich auch an unsere Regeln halten:

- Bitte kommen Sie innerhalb der festgelegten Zeitfenster (Nachname beginnt mit: A – F 11:00 - 12:30 Uhr / G – N 12:30 - 14:00 Uhr / O – Z 13:30 - 15:00 Uhr)
- Erscheinen Sie möglichst allein zur Ausgabe
- Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2 oder gleichwertig), der auch tatsächlich Mund und (!) Nase bedeckt
- halten Sie ausreichend Abstand zu anderen Wartenden

Ab ca. 13:30 Uhr ist auch die Tierärztin vor Ort und führt kleinere Behandlungen durch und gibt Medikamente aus. Bitte beachten Sie: Der Besuch der Tierarzt-Sprechstunde ist kostenpflichtig. Die Hälfte der Kosten müssen Sie selbst tragen.

Bereits am 13.05. haben Spender die Möglichkeit Futter, Tierzubehör und Medikamente bei uns abzugeben. Wir sind von 17 bis 20 Uhr vor Ort und freuen uns über euren Besuch!


Unser Angebot für obdachlose Herrchen und Frauchen

Jeden Freitag findet um 19:30 Uhr eine mobile Futterausgabe hinterm Bahnhof Zoo statt. Außerdem haben wir für Wohnungslose mit und ohne Tier immer eine selbst gekochte warme Mahlzeit, Obst, Süßkram, Hygieneprodukte und was uns liebe Menschen sonst so spenden dabei. Wer dieses Projekt mit einer Spende unterstützen möchte, schaut gern auf unserer Amazon-Wunschliste vorbei.
Im März 2021 starteten wir in Kooperation mit der Kubus gGmbH ein Tierarzt-Angebot für obdachlose Tierhalter. Mehr Informationen dazu findet man hier:

Flyer zum Ausdrucken und Weitergeben



Manchmal geht es ganz schnell: Plötzlicher Jobverlust, Arbeitsunfähigkeit, eine Trennung, eine kleine Rente oder andere Umstände führen dazu, dass Tierhalter Unterstützung bei der Versorgung ihrer Haustiere benötigen.

Die Schicksale sind vielfältig, aber eines haben sie alle gemein: Die Menschen und ihre Tiere wollen zusammen bleiben.

Die Berliner Tiertafel e.V. sammelt Futter und Zubehör, um dieses an Tierhalter weiterzugeben, die nicht mehr in der Lage sind, ihre Tiere aus eigenen Mitteln ausreichend zu versorgen.


Spenden Sie direkt:
Wunschzettel Sammelstellen Geldspende PayPal Gooding


Adresse:

Berliner Tiertafel e.V.
Wustrower Str. 18
13051 Berlin
Google Maps

Spendenannahme

alle 14 Tage donnerstags, 17 - 20 Uhr

Bitte nutzen Sie auch unsere Sammelstellen.

Spendenausgabe

15.05., 29.05., 12.06., 26.06.